Informationen

Tagungskosten, Sprache, Informationen zum Coronavirus: Schutzmassnahmen, Einlassbestimmungen, Covid-Zertifikat; Tagungsort, Anreise, Übernachtung, Livestream, Ausstellung, Veranstalter, Sponsoren, Medienpartner, Kontakt, Programmgruppe und Twitter

  • Tagungskosten und Sprache

    Präsenzteilnahme
    Das Ticket berechtigt zur Teilnahme vor Ort im Kursaal Bern.

    • CHF 650 für Teilnahme an beiden Tagen
    • CHF 400 für Teilnahme am 1. Konferenztag inkl. Stehdinner
    • CHF 350 für Teilnahme am 2. Konferenztag


    Livestream 

    Das Ticket berechtigt zur Online-Teilnahme.

    • CHF 465 für Teilnahme an beiden Tagen
    • CHF 265 für Teilnahme am 1. Konferenztag
    • CHF 265 für Teilnahme am 2. Konferenztag


    Rabatte

    25 % Rabatt für Swissolar-Mitglieder
    10 % Rabatt für VSE-Mitglieder

    Die Teilnahmegebühren verstehen sich inkl. MWST.
    Die Präsenz-Konferenzteilnahme beinhaltet Begrüssungs- und Pausenkaffees sowie Mittagessen und das Stehdinner am 1. Juli 2021 im Konferenzgebäude.

    Sprache
    Die Referate werden simultan Deutsch/Französisch – Französisch/Deutsch übersetzt. 

  • Mit einem Schutzkonzept inkl. Abstands- und Hygienemassnahmen gemäss BAG-Vorgaben gewährleisten wir den bestmöglichen Schutz der Veranstaltungsteilnehmenden.  

    Wir bitten Sie ausdrücklich bei Krankheitssymptomen, die auf eine Atemwegserkrankung hindeuten, auf eine Teilnahme an der Tagung zu verzichten. In allen Innenräumen, ausser an den Sitzplätzen im Vortragssaal und den Verpflegungssektoren, gilt als Schutzmassnahme ganztags Maskenpflicht. Alle weiteren Schutzmassnahmen finden Sie in unserem Schutzkonzept

    Im höchst unwahrscheinlichen Fall einer Verschlechterung der epidemiologischen Lage können Tickets für die Präsenzveranstaltung umgetauscht oder storniert werden. In Anbetracht der Pandemiesituation räumen wir den Teilnehmenden der Präsenzveranstaltung weiter eine kostenfreie Stornierung ein, wenn: eine Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) diagnostiziert wurde oder Sie nachweislich unter Quarantäne gestellt sind.

  • Für die Präsenz-Teilnahme benötigen Sie:

    • Covid-Zertifikat
    • offizielles Ausweisdokument (Pass, ID, Führerausweis)

    Die beiden Dokumente müssen am Eingang dem Sicherheitspersonal vorgewiesen werden. Das Covid-Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie vollständig geimpft, von Covid-19 genesen oder negativ getestet sind.

    Das Covid-Zertifikat wird von Impfzentren, Testzentren, Arztpraxen, Apotheken und anderen medizinischen Einrichtungen ausgestellt. Es wird in Form eines QR-Codes umgesetzt, welcher digital in der App (iOS Android) oder als PDF oder ausgedruckt auf Papier vorgezeigt werden kann. Informieren Sie sich frühzeitig bei Ihrem Kanton, da die Verfügbarkeit und Bezugsart unterschiedlich sein können.

    Bei Antigen-Schnelltests ist das ausgestellte Zertifikat neu für 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme gültig, bei PCR-Tests für 72 Stunden. Beachten Sie, dass keine Zertifikate für Selbsttests oder Antikörpertests ausgestellt werden.

    Weitere Informationen finden Sie hier (Website Bundesamt für Gesundheit BAG).   

  • Kongress + Kursaal Bern
    Kornhausstrasse 3
    3013 Bern

    Anreise
    Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

    Mit der Bahn nach Bern (Fahrplan: www.sbb.ch). Ab Hauptbahnhof Bern fährt Sie das Tram Nr. 9 Richtung Wankdorf Bahnhof bis zur Haltestelle Kursaal. Das Tram verkehrt im 6-Minuten-Takt, die Fahrzeit beträgt 4 Minuten.

    Mit dem Auto: Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf – geradeaus Richtung Zentrum – in der Papiermühlestrasse rechts einspuren – an der 3. Kreuzung rechts in die Viktoriastrasse einbiegen – am Viktoriaplatz links in die Kornhausstrasse einbiegen – das Gebäude befindet sich auf der rechten Seite. (GPS Kursaal Bern: 46.9527915 °N / 7.4481958 ° E)

    Nach dem Kursaal-Gebäude direkt rechts in die Schänzlihalde – das kostenpflichtige Parking befindet sich auf der rechten Seite. Im Parking stehen drei Ladestationen mit bis zu 22kW für E-Autos zur Verfügung. Zwei davon sind ausschliesslich für Tesla nutzbar, die dritte ist universell. (GPS Kursaal-Parking: 46.952929 °N / 7.448018 ° E) 

    Übernachtung
    Für Hotelbuchungen empfehlen wir das Swissôtel Kursaal Bern direkt beim Tagungsort. https://kursaal-hotel.ch

    Livestream
    Der Zugangslink zum Livestream wird Ihnen vor der Tagung zugestellt.

    Sie können während der Tagung jederzeit über den Chat eine Frage stellen. Technische und kleinere Fragen werden dabei von unserem Support gleich beantwortet, inhaltliche Fragen am Ende des Vortrags gesammelt vom Referenten oder von der Referentin.

  • Produktausstellung

    Eine Ausstellung begleitet das Tagungsprogramm und bietet der Photovoltaik-Industrie die Möglichkeit, sich mit ihren neuesten Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren.

    Posterausstellung

    Innerhalb der Ausstellung präsentiert sich die Schweizer Photovoltaik-Forschungs- und Entwicklungsszene mit ihren aktuellsten Arbeiten in den folgenden Kategorien:

    • A: Solarzellen
    • B: Module
    • C: PV-Gebäudeintegration
    • D: Wechselrichter und Speicherkonzepte, Optimizer usw.
    • E: Innovative Anwendungen: Agro-PV, Floating PV, Infrastrukturanwendungen, VIPV usw.
    • F: Netz- und Systemintegration, Sektorkopplung
    • G: Anlagen, Messungen und Erfahrungen
    • H: Software- und Simulationstools für Planung, Betrieb und Überwachung
    • J: Umweltaspekte und Recycling
    • K: Digitalisierung in der Energiewirtschaft, neue Business- und Dienstleistungsmodelle
    • L: Markteinführung und Rahmenbedingungen
  • Sekretariat 
    Nova Energie GmbH
    Bachstrasse 111, 5000 Aarau
    Tel. +41 62 834 03 00, tagung@novaenergie.ch

    Poster- und Produktausstellung 
    NET Nowak Energie & Technologie AG
    Waldweg 8, 1717 St. Ursen
    Tel. +41 26 494 00 30, Thomas.Biel@netenergy.ch

    Medien und Sponsoren 
    Swissolar – Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie
    Neugasse 6, 8005 Zürich
    Tel. +41 44 250 88 33, info@swissolar.ch

    Programmgruppe

    • Christophe Ballif, Direktor EPFL PV-Lab und CSEM PV-Center
    • Pierre-Olivier Cuche, Geschäftsleiter Solarwall AG
    • Peter Cuony, Leiter Smart Grid Lösungen Groupe E AG
    • Francesco Frontini, Leiter des Bereichs Bausysteme, SUPSI
    • Wieland Hintz, Leiter Solarenergie Bundesamt für Energie BFE
    • Patrick Hofer-Noser, Inhaber und Geschäftsführer 3S Solar Plus AG
    • Pius Hüsser, Geschäftsleiter Nova Energie GmbH
    • Eva Mertens, Mitglied der Geschäftsleitung Nova Energie Impuls AG
    • Thomas Nordmann, Geschäftsführer TNC Consulting AG
    • Stefan Nowak, Geschäftsführer NET Nowak Energie & Technologie AG
    • Stefan Oberholzer, Bereichsleiter Forschung PV Bundesamt für Energie BFE 
    • David Stickelberger, Geschäftsleiter Swissolar
    • Peter Toggweiler, Senior-Experte Basler & Hofmann AG
    • Raphael Zwahlen, Experte Energiewirtschaft, Mitglied des Kaders VSE 


    Twitter
    #PVTagung21