Programm

An der diesjährigen Tagung steht die Frage im Zentrum, wie mit einem verstärkten Ausbau der Solarenergie die Klimakrise überwunden und gleichzeitig ein Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung nach der Pandemie geleistet werden kann.

Hier finden Sie das Programmheft (PDF).

  • Donnerstag, 1. Juli 2021

    Klicken Sie auf + um die Referate der einzelnen Sessionen zu sehen.  

  • Moderation: David Stickelberger, Geschäftsleiter Swissolar, Zürich

    09.00 Uhr Begrüssungskaffee gesponsert von TNC Consulting AG

    10.00 Uhr Der Kanton Bern auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Energiepolitik
    Regierungsrat Christoph Ammann
    Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektor des Kantons Bern, Bern

    Aktuelle energiepolitische Themen und nächste Schritte (f)
    Benoît Revaz, Direktor
    Bundesamt für Energie BFE, Bern

    Verstärkter Ausbau der inländischen Erneuerbaren zur Erreichung der Klimaziele
    Michael Frank, Direktor
    Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE, Aarau

    Photovoltaik und Wind, unverzichtbare Grundpfeiler der Energieperspektiven 2050+ (f)
    Nationalrätin Jacqueline de Quattro (FDP), Clarens VD

    Herausforderungen auf dem Weg zu 50 GW PV in der Schweiz (f)
    Christophe Ballif, Direktor
    EPFL PV-Lab und CSEM PV-Center, Neuenburg

    Die Solar-Branche macht sich bereit für den grossen Ausbau
    Nationalrat Jürg Grossen, Präsident Swissolar, Frutigen

    12.15 Uhr Lunch gesponsert von der Ernst Schweizer AG 

  • Moderation: Pius Hüsser, Geschäftsleiter Nova Energie GmbH, Aarau 

    13.45 Uhr Markt Schweiz: Rückblick und Ausblick
    David Stickelberger, Geschäftsleiter
    Swissolar, Zürich

    Anpassungen der Rahmenbedingungen auf Verordnungsebene
    Wieland Hintz, Leiter Solarenergie
    Bundesamt für Energie BFE, Bern

    Markt und Politik: Blick nach Österreich und darüber hinaus
    Hubert Fechner, Vorsitzender
    Technologieplattform Photovoltaik Austria, Wien (AT)

    Swiss Energy Charts: Das Cockpit für die Energiewende
    Thomas Nordmann, Geschäftsleiter
    TNC Consulting AG, Feldmeilen

    AlpinSolar: PV-Grossanlagen und ihre Challenges
    Christoph Sutter, Head Division Renewables
    Axpo Solutions AG, Baden

    Die Sonne geht niemals unter (f)
    Nationalrat Roger Nordmann, Fraktionspräsident SP, Lausanne

    15.45 Uhr Poster-Session und Kaffeepause gesponsert von aventron AG

  • Moderation: Olivier Stössel, Leiter Netze und Sicherheit
    Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE, Aarau 

    16.15 Uhr Flexibilisierung und Netztarife – Was kommt auf die Photovoltaik zu?
    Matthias Gysler, Chefökonom
    Bundesamt für Energie BFE, Bern

    Integration erneuerbarer Energien in das Übertragungsnetz
    Jörg Spicker, Senior Strategic Advisor
    Swissgrid AG, Aarau

    Netzintegration von richtig viel PV-Energie
    Andreas Beer, Geschäftsführer
    Verein Smart Grid Schweiz, Nidau

    Der Beitrag der Photovoltaik zu einem effizienten Stromnetz
    Samuel Beer, COO | Geschäftsführer operativ
    Bouygues E&S InTec Schweiz AG, Geschäftseinheit Helion, Zuchwil

    Podiumsdiskussion zum Beitrag der Photovoltaik im zukünftigen Stromsystem
    Moderation: Christof Bucher, Professor für Photovoltaiksysteme
    Berner Fachhochschule, Burgdorf

    • Matthias Gysler, Bundesamt für Energie
    • Jörg Spicker, Swissgrid AG
    • Andreas Beer, Verein Smart Grid Schweiz
    • Samuel Beer, Helion


    18.15 Uhr Stehdinner 

  • Freitag, 2. Juli 2021

    Klicken Sie auf + um die Referate der einzelnen Sessionen zu sehen.   

  • Moderation: Stefan Oberholzer, Leiter Forschungsbereich PV
    Bundesamt für Energie BFE, Bern 

    08.00 Uhr Begrüssungskaffee gesponsert von Romande Energie SA

    09.00 Uhr PV-Technologien für kristalline Siliziummodule:
    Neueste Entwicklungen und Aussichten (f)

    Audrey Morisset, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Labor für Photovoltaik und Dünnschichtelektronik, EPFL, Neuenburg

    Auf dem Weg zur Industrialisierung hocheffizienter Perowskit-Tandemsolarzellen (e)
    Sylvain Nicolay, Bereichsleiter Thin films and Emerging PV
    PV-Center, CSEM AG, Neuenburg

    Renaissance der Solarindustrie in Europa
    Moritz Borgmann, Geschäftsführer
    Meyer Burger (Industries) GmbH, Thalheim (DE)

    Umweltfussabdruck Photovoltaikstrom: Update 2020
    Rolf Frischknecht, IEA PVPS Task 12 «PV Sustainability Activities»
    Geschäftsführer Treeze GmbH, Uster

    Vorhersage der Solarstrahlung und der Photovoltaik-Produktion
    Jan Remund, Leiter IEA PVPS Task 16 «Solar Resources»
    Leiter Geschäftsbereich Energie und Klima Meteotest AG, Bern

    10.45 Uhr Kaffeepause gesponsert von IWB 

  • Moderation: Eva Mertens, dipl. Architektin ETH/SIA, MAS EN Bau
    Mitglied der Geschäftsleitung Nova Energie Impuls AG, Aarau 

    11.15 Uhr Multifunktionale BIPV-Auswertung:
    Nationale und internationale Normungserfahrungen (e)
    Francesco Frontini, Leiter des Bereichs Bausysteme
    SUPSI, Mendrisio

    Roadmap für eine starke BIPV-Branche in Europa:
    Let’s Be-Smart together (f)

    Laure-Emmanuelle Perret-Aebi, Koordinatorin des europäischen Projekts Be-Smart, PVLAB, EPFL, Neuenburg

    Bauprodukte für die Energiewende

    • 3S Solar Plus AG, Gwatt (Thun)
    • Ernst Schweizer AG, Hedingen
    • Eternit (Schweiz) AG, Niederurnen
    • Flisom AG, Niederhasli (e)
    • KIOTO Photovoltaics Schweiz GmbH, Wollerau
    • Megasol Energie AG, Deitingen
    • Solarmarkt GmbH, Aarau
    • Sunage AG, Chiasso (e)

    Solarenergie und Denkmalpflege:
    Die Fachkommission im Einsatz für Energie und Denkmal

    Denise Hug, Amt für Denkmalpflege, Kanton Thurgau, Frauenfeld
    Holger Zopf, Abteilung Energie Kanton Thurgau, Frauenfeld

    Posterprämierung
    Stefan Nowak, Geschäftsführer
    NET Nowak Energie & Technologie AG, St. Ursen 

    13.00 Uhr Lunch gesponsert von Energie Wasser Bern

  • Moderation: Thomas Nordmann, Geschäftsführer
    TNC Consulting AG, Feldmeilen 

    14.30 Uhr Regulatorische Aspekte zu Energiespeichern
    Christian Hewicker, Direktor und leitender Berater
    Energy Markets & Technology, DNV Energy Systems Germany GmbH, Bonn (DE)

    Batteriemarkt Schweiz 2020
    Sabine Perch-Nielsen, Teamleiterin Energieeffizienz und Erneuerbare
    EBP Schweiz AG, Zürich

    Ausbau der erneuerbaren Energien durch Energiespeicher (e)
    Martin Patel, Lehrstuhl für Energieeffizienz
    Institut für Umweltwissenschaften (ISE), Universität Genf, Genf

    Potenzial für nicht konventionelle PV im Kanton Tessin (f)
    Claudio Caccia, Koordinator italienische Schweiz Swissolar
    Geschäftsführer Studioenergia Sagl, Avegno

    Winterstrom: Alpine Anlagen
    Tamás Szacsvay, Geschäfsführender Partner
    Reech GmbH, Zizers

    Tagungsrückblick und Ausblick auf die Tagung 2022
    Stefan Nowak, Geschäftsführer
    NET Nowak Energie & Technologie AG, St. Ursen

    16.15 Uhr Ende der Tagung