20. Nationale Photovoltaik-Tagung

Die jährlich durchgeführte Nationale Photovoltaik-Tagung ist der wichtigste Treffpunkt der schweizerischen Solarstrombranche. Die Tagung wird von Swissolar gemeinsam mit dem Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) und EnergieSchweiz organisiert. 

Datum29./30. März 2022
OrtKursaal Bern und Livestream
Ausstellung Angebot und Anmeldeformular
prov. Layout der Ausstellung
(Anmeldeschluss: 17.12.2021) 
PosterAngebot und Anmeldeformular
(Anmeldeschluss: 31.12.2021) 

Dass die Photovoltaik einen wesentlichen Beitrag zur zukünftigen Energieversorgung der Schweiz leisten muss, ist kaum mehr umstritten. An der nächstjährigen Tagung steht die Frage im Vordergrund, wie der erforderliche beschleunigte Ausbau erreicht werden kann. Eine weitere wichtige Frage ist, wie eine ganzjährig sichere Stromversorgung mit einem hohen Solaranteil erreicht werden kann. Politische Aufhänger bilden der Mantelerlass über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien sowie Gesetzesprojekte zum Klimaschutz. Weitere vorgesehene Schwerpunktthemen bilden die Integration der dezentralen Anlagen ins Stromnetz, Neues aus der Forschung sowie das Solare Bauen (Solararchitektur).