Solar-Update 2022

Am Solar-Update werden die wichtigsten Neuerungen zu aktuellen Themen der Solarbranche (Politik, Verordnungen) und dem Technologiebereich Photovoltaik (Technik) vermittelt.

DatumDonnerstag, 17. November 2022
Zeit9.00-16.30 Uhr
Tagungsort  Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW | Campus Olten
Von Roll-Strasse 10, 4600 Olten 
ProgrammProgrammheft
Kosten 
  • Tagungskosten CHF 440
  • Reduzierter Preis für Mitglieder von EIT.swiss, Gebäudehülle Schweiz, Holzbau Schweiz, suissetec CHF 380
  • Reduzierter Preis für Mitglieder von Swissolar CHF 330
Anmeldungzur Anmeldeseite
SponsoringSponsoringmöglichkeiten

PROGRAMM (als PDF)

ab 8.00 Uhr Begrüssungskaffee

Session 1: Aktuelles aus der Solarbranche

9.00 Uhr Neues aus dem regulativen Umfeld
Thomas Hostettler, Geschäftsführer
Ingenieurbüro Hostettler, Bern

Ausblick neue Verordnungen 2023
Leo-Philipp Heiniger, Fachspezialist Erneuerbare Energien
Bundesamt für Energie BFE, Bern

Neue Berufe: Grundbildung Solar
Rita Hidalgo, Leiterin Bildung und Wissensmanagement
Swissolar, Zürich

10.15-10.45 Uhr Kaffeepause

Session 2: Energiemanagement

Integration Photovoltaik und Wärmepumpen
David Zogg, Dozent für Regeltechnik
Institut für Automation FHNW, Windisch

Energiemanagementsysteme:
Digitales Werkzeug der Energieversorgung

Stefan Liechti, Bereichsleiter Innovation
Energie Zukunft Schweiz AG, Basel

SmartGridready
Stefan Minder, Geschäftsführer
Verein SmartGridready, Bern

12.00-13.30 Uhr Stehlunch 

Session 3: Bau

Planung und Bau von PV-Fassaden
Samuel Summermatter, Leiter Innovation und Entwicklung
BE Netz AG, Luzern

Brandschutz bei PV-Fassaden
Pierre Olivier Cuche, Geschäftsleiter
Solarwall SA, Bussigny

Branchenlösung Arbeitssicherheit: Betriebe der Gebäudetechnik
Christian Mahrer, Sicherheit und Gesundheit in der Gebäudetechnik
Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec), Zürich

14.45- 15.15 Uhr Kaffeepause

Qualitätssicherung und Betrieb

Kombination von Gründächern mit PV-Anlagen
Heinz Sigrist, Mitglied der technischen Kommission
Schweizerische Fachvereinigung Gebäudebegrünung SFG, Thun

Lebensdauer von Wechselrichtern
Christof Bucher, Professor für Photovoltaiksysteme
Berner Fachhochschule BFH, Burgdorf

Korrekte Stringauslegung mit Optimierern
Lars Huber, Fachspezialist Photovoltaik
Helion, Zuchwil

Qualität von PV-Anlagen – Aus der Praxis für die Praxis
Laurent Schwärzler, TÜV-Gutachter Photovoltaik
Inhaber und Geschäftsführer, Solaik GmbH, Böckten

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

zur Anmeldung