Topthemen

Swissolar initiiert und koordiniert verschiedene Aktivitäten, um im rasch anwachsenden Solarmarkt die hohe Qualität beizubehalten.

Swissolar setzt sich für die Zunahme der Solarenergienutzung in der Schweiz ein, sei es in Form von Solarwärme für Warmwasser und Heizung, als Solarstrom oder durch die Anwendung der Grundsätze des solaren Bauens. Dieses Ziel vertritt Swissolar gegenüber der Politik, der Öffentlichkeit und anderen Verbänden und Interessensgruppen.

Zukunft der Energieversorgung

Wir stehen vor einer grundlegenden Umstellung unserer Energieversorgung: Zur Umsetzung des Pariser Klimaprotokolls ist es nötig, unsere Treibhausgasemissionen bis spätestens Mitte Jahrhundert auf netto null zu senken. Zum bereits beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie kommt damit der Verzicht auf fossile Energien hinzu. Mit dem Ja zur Energiestrategie 2050 im Jahr 2017 wurde ein erster Meilenstein für eine sichere, saubere und bezahlbare Energieversorgung der Schweiz gelegt. Mit der Revision des CO2-Gesetzes muss ein weiterer folgen. Eines ist klar: Strom und Wärme von der Sonne werden in der zukünftigen atom- und fossilfreien Energieversorgung eine zentrale Rolle spielen