Aufruf: Europäische Solarthermie-Industrie ist bereit für grünen Wirtschaftsaufschwung

31. Juli 2020

Nach der Verabschiedung des grünen Konjunkturpakets (Green Recovery Package) durch den Europäischen Rat Mitte Juli startete die Solarwärmeindustrie einen Aufruf an politische Entscheidungsträger in den EU-Mitgliedsstaaten, rasch mit konkreten Massnahmen zur Umsetzung zu starten.

Der Aufruf wurde von 150 Unternehmen und Organisationen aus 20 europäischen Ländern, unterzeichnet. Auch Swissolar unterzeichnete den Aufruf stellvertretend für die Schweizer Solarthermiebranche.

Die nächsten 10 Jahre werden entscheidend sein, um den Wärmemarkt zu transformieren und zu dekarbonisieren. Wir werden bis 2030 solarunterstützte Heizsysteme für Privathaushalte, Gewerbe und Industrie benötigen, da alle danach installierten Systeme höchstwahrscheinlich auch 2050 noch in Betrieb sein werden und den Klimazielen im Weg stehen.

Zur Medienmitteilung von Solar Heat Europe mit erläuternden Grafiken
Ausführliche Informationen zum Handlungsaufruf