Solarbildung Schweiz

«Solarbildung Schweiz» ist die umfassende, regelmässig aktualisierte Wissens-Sammlung zu allen Themen rund um die Photovoltaik in Form von kommentierten Powerpoint-Präsentationen. Sie kann bei verschiedenen Zielgruppen in der Grund- und Weiterbildung eingesetzt werden, eignet sich aber auch für das Selbststudium. Das Swissolar-Kursangebot basiert auf den Unterlagen von «Solarbildung Schweiz».  

Themengebiete

In enger Zusammenarbeit mit Berufs- und Fachverbänden wurde das Photovoltaikwissen von ausgewiesenen Fachleuten in modular aufbereitet. Die 40 Themen decken nicht nur die fachgerechte Planung und Installation von PV-Anlagen ab, sondern auch deren Kombination mit anderen Technologien wie Wärmepumpe, Batteriespeicher und E-Mobilität .  

Das Schulungsmaterial wird Berufsschulen, Hochschulen, Berufsverbänden und weiteren Bildungsstätten gegen Entschädigung zur Verfügung gestellt. Es steht aber auch interessierten Solarunternehmen und Privatpersonen zur Verfügung. Die Kosten für die Nutzung der Unterlagen sind im Preisblatt aufgeführt. 

Beteiligte Partner  

  • Finanzierung/Eigentümerin der Unterlagen: EnergieSchweiz 
  • Projektleitung: Basler & Hofmann AG , BE Netz AG 
  • Bewirtschaftung und Aktualisierung der Unterlagen: Swissolar 
  • Partner: suissetec, HSLU 
  • Themenexperten: Basler & Hofmann AG, BE Netz AG, Electrosuisse, Ingenieurbüro Hostettler, Meteotest, Nova Energie GmbH, Verein Polybau, treeze Ltd., VESE und VSE 
 

Haben Sie Fragen zur Solarbildung Schweiz?

Bei Fragen zu «Solarbildung Schweiz» oder bei Interesse am Bezug der Unterlagen wenden Sie sich bitte an:  

Rita Hidalgo | © Swissolar

Rita Hidalgo

Leiterin Bildung und Wissensmanagement

Tel +41 44 250 88 24
Kontakt aufnehmen
 

Warenkorb