Programm Symposium

Mittwoch, 16. September 2020

Moderation
Judit Solt, dipl. Arch. ETH SIA, Chefredaktorin TEC21 – Schweizerische Bauzeitung 
Paul Knüsel, Redaktor Umwelt und Energie TEC21 – Schweizerische Bauzeitung 

Session 1: Solares Bauen: Eine Notwendigkeit?

10.00 Uhr Begrüssung

Grussbotschaft
Regierungsrat Dr. Martin Neukom, Baudirektor
Baudirektion Kanton Zürich, Zürich, Schweiz

Solare Energie bei Bauten des Bundes
Paul Eggimann, Leiter Nachhaltiges Bauen
Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Bern, Schweiz

Solares Bauen im Büro Renzo Piano Building Workshop
Bernard Plattner, dipl. Arch. ETH SIA, Fellow
RPBW Renzo Piano Building Workshop, Paris, Frankreich
Anschliessend an das Referat findet ein geleitetes Gespräch statt. 

Die BIPV-Initiative des Landes Baden-Württemberg
Prof. Dr.-Ing. Thomas Stark, Professor Fachgebiet Energieeffizientes Bauen
HTWG Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Architektur und Gestaltung, Konstanz, Deutschland 

12.00 Uhr Ende der Session und Mittagspause 

Session 2: Solares Bauen im ökonomischen Kontext

13.30 Uhr Modernisierung eines ikonischen Schweizer Bürogebäudes
Heiko Weissbach, dipl. Architekt, Leiter Büro Berlin
C.F. Møller Architects, Berlin, Deutschland 

Vom Passivhaus zum Plus-Energie-Gebäude:
Energetische Gesamtstrategie bei Generalsanierungen anhand zweier sanierter Bürohochhäuser 

Dipl.-Ing. Helmut Schöberl, Geschäftsführer
Schöberl & Pöll GmbH Bauphysik und Forschung, Wien, Österreich 

Energiekonzept des Areals Erlenmatt Ost 
Berhard Schmocker, Mitglied Geschäftsleitung, Leiter Planung und Bau
ADEV Energiegenossenschaft, Liestal, Schweiz 

Bericht aus dem Projekt «Energetische und wirtschaftliche Bewertung integrierter Solaranlagen» von EnergieSchweiz 

Christian Renken, Geschäftsleiter
CR Energie GmbH, Collombey, Schweiz

15.00 Uhr Ende der Session und Pause

Session 3: Solares Bauen im energetischen Kontext

15.30 Uhr Solarstrategie in der Wiener Energieplanung
Mag. Bernd Vogl, Leiter Abteilung Energieplanung (MA 20)
Stadt Wien, Wien, Österreich 

Wettbewerb Schwimmhalle Neufeld 2018
Das Konzept einer solaren Hülle

Martin Kern, dipl. Arch. ETH SIA, Geschäftsführer
MBA Architekten, Mischa Badertscher Architekten AG, Zürich, Schweiz 

Solarfassade bei Sanierung Hochhaus Wattbuck
Franz Schnyder, Geschäftsleiter, Inhaber Arento AG, Hinwil, Schweiz
Roman Brunner, Geschäfts- und Projektleiter Planeco GmbH, Münchenstein, Schweiz

Podiumsdiskussion «Architektonischer Entwurf und Ökonomie»
mit Vertretern aus Architektur, Herstellung und Bauherrschaft
 

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung