SOLARPROFIS®

Mitglieder von Swissolar können das SOLARPROFIS®-Label erwerben, das zum Ziel hat, die hohe Qualität der installierten Solaranlagen in der Schweiz sicherzustellen.

Planer, Installateure und Hersteller von Solaranlagen, deren Leistungen sachgerecht erbracht werden und dem neusten Stand der Technik entsprechen, können sich dazu ins SOLARPROFIS®-Verzeichnis eintragen lassen. Bei erfolgreicher Prüfung der Aufnahmeunterlagen können die SOLARPROFIS® das Label bei ihrem Marktauftritt benutzen und sich damit bei ihren Kunden auszeichnen.  

Was sind die Voraussetzungen für den Eintrag in das SOLARPROFIS®-Verzeichnis?

Alle Solarprofis müssen ihren Geschäftssitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben, nachweislich im Solarenergiemarkt tätig sein und sich im Wettbewerb fair verhalten. Darüber hinaus sind je nach Unternehmensschwerpunkt und Technologiebereich Nachweise zur Eignung zu erbringen. Bitte konsultieren Sie dazu das Aufnahme- und Markenreglement der SOLARPROFIS® sowie die Aufnahmebedingungen SOLARPROFIS®.

Die Geschäftsstelle führt regelmässig Kontrollen durch, ob die Firmen die Qualitätskriterien noch erfüllen. Die Erneuerung des Labels erfolgt alle 3 Jahre (Erneuerungskriterien).