Mitgliedschaften

Swissolar kennt verschiedene Arten der Mitgliedschaft. Es werden ordentliche Mitgliedschaften und Fördermitgliedschaften angeboten.  

Als Ordentliche Mitglieder gelten folgende Kategorien: 

Solarunternehmen: 
Der solare Ausbau ist ihr Kerngeschäft. Sie sind tätig in der Herstellung, im Handel und Vertrieb, in der Planung und Beratung (inkl. Architekturbüros), und in der Installation.

Dienstleister: 
Sie klären finanzielle, rechtliche oder technische Fragen.

Verbände: 
Sie ziehen mit Swissolar an einem Strick.

Energieversorger: 
Sie produzieren und verbreiten Sonnenenergie. 

 

Aufnahmebedingungen
Für alle Mitglieder gilt die Voraussetzung, dass sie das Leitbild von Swissolar bei ihrer Tätigkeit im Alltag anerkennen und danach handeln. Sie akzeptieren die Verbandspolitik sowie die Statuten vollumfänglich. Weitere Informationen finden Sie im Mitgliedschaftsreglement. Über die Aufnahme in den Verband entscheidet der Vorstand. 

Wenn Sie Swissolar ideell unterstützen möchten, werden Sie Fördermitglied.