Förderung Solarwärme

Alle Kantone und viele Gemeinden fördern den Einsatz von Sonnenkollektoren zur Wärmegewinnung. Zudem kann die Investition in erneuerbare Energien und Effizienzmassnahmen in fast allen Kantonen sowie auf Bundesebene von den Steuern abgezogen werden.

Förderbeiträge an private Investoren für Solaranlagen

Liste der kantonalen und kommunalen Förderbeiträge für Solarwärme 2014. (PDF)

 

Eine Zusammenstellung der Förderbeiträge in Ihrer Gemeinde liefert der Solardach-Rechner.

 

Liste der Kollektoren, welche die Euronormen EN 12975-1 und -2 oder SolarKeymark erfüllen (Voraussetzung für kantonale Förderbeiträge). mehr

 

Ab 2012 gilt gemäss harmonisiertem Fördermodell der Kantone (HFM 2009) folgende neue Regelung:

«Ab 2012 ist das Label "Solar Keymark" Voraussetzung. Neben den Produkten mit offiziellen Solar Keymark Label werden für max. 12 Monate auch Solar Keymark-angemeldete Produkte gefördert.»

Steuervergünstigungen

Beim Bau einer Solaranlage auf ein bestehendes Gebäude sind in fast allen Kantonen die Investitionskosten steuerlich abzugsfähig. Merkblatt (PDF)

Kantonale Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Dienstleistungen der kantonalen Energiefachstellen mehr

Förderung Solarstrom

Auf Bundesebene werden Photovoltaik-Anlagen mit der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) gefördert. Einzelne Kantone und Energieversorger fördern zusätzlich mit Investitionsbeiträgen oder kantonalen Einspeisevergütungen. Gleich wie bei der Solarwärme sind auch hier Steuerabzüge möglich.

Förderbeiträge an private Investoren für Solaranlagen

Liste der kantonalen und kommunalen Förderbeiträge für Solarstrom 2014. (PDF)

Kantonale Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Dienstleistungen der kantonalen Energiefachstellen mehr

Steuervergünstigungen

Beim Bau einer Solaranlage auf ein bestehendes Gebäude sind in fast allen Kantonen die Investionskosten steuerlich abzugsfähig. Merkblatt (PDF)

 

Hintergrundinformationen:

Vorstand der Schweizerischen Steuerkonferenz: Analyse zur steuerrechtlichen Qualifikation von Investitionen in umweltschonende Technologien wie Photovoltaikanlagen (PDF)

 

 

ANZEIGE
ANZEIGE